Panorama view of exhibition in Jedlitschka Gallery, Zurich.

Panorama view of exhibition in Jedlitschka Gallery, Zurich.

28 September 2008

Das perfekte Leben

matthias kuhn/alex meszmer
das perfekte leben - fragmente einer anatomie menschlicher strategien
performativer vortrag

mittwoch, 1. oktober 2008, 19 uhr
kunstmuseum solothurn
werkhofstrasse 30, ch-4500 solothurn

matthias kuhn und alex meszmer präsentieren mit «das perfekte leben - fragmente einer anatomie menschlicher strategien» - nach «travelogue, suchen statt finden oder, wo sind wir wenn wir reisen» und «eine geografie des unerklärlichen» - den dritten teil der trilogie ihrer performativen vorträge und sezieren die menschliche physis, erforschen die menschliche psyche und suchen menschliche strategien in den weiten des sozialen lebens zu deuten. damit führt der letzte teil nach ausgedehnten reisen durch die welt und die galaxies ganz zum menschen zurück.

der vortrag führt wieder eine vielzahl von werken der literatur- und filmgeschichte zusammen, spielt songs der popgeschichte an und versucht nichts weniger, als alles zu einem feinen geflecht zusammenzubringen und zu verweben. dabei trifft der heilige gral ganz selbstverständlich auf heinz von förster und hildegard von bingen auf thomas bernhard ... und so führt der exkurs am schluss auch folgerichtig wieder an den anfang zurück, ins paradies und damit selbstverständlich zu den fragen nach dem glück und dem sinn des lebens.

http://www.wortwerk.ch
http://www.kunstmuseum-so.ch

No comments: